Die Jungs aus Oakland (CA) waren am Mittwoch in Berlin zu Gast. Zwischen ihrer Tour mit ALL TIME LOW haben die SWMRS eine exklusive Show im Musik und Frieden gespielt.

Denn am 14. April kommt nun endlich ihr aktuelles Album „Drive North“ auch bei uns in Deutschland auf CD heraus. Ich freue mich darauf!
Die Show war die allererste Headline Show der Band in Deutschland. Und ein voller Erfolg! Es wurde aus voller Kehle mitgesungen, gepogt, getanzt. Die SWMRS wussten einfach, wie sie ihre Fans in den Bann ziehen. So eine kleine, gemütliche Clubshow ist immer etwas Besonderes. Pure Energie!

Ich war für Allschools.de nicht nur zum Fotografieren dort, sondern habe auch ein Interview mit ihnen geführt. Wir haben über das Album geredet, die Tour und was sich so verändert hat, seitdem sie EMILY’S ARMY hinter sich gelassen haben. Bald ist es online, also bleibt auf dem Laufenden. 🙂
So sah die Show, bei der LEMONWOOD aus Deutschland Support waren, in Berlin aus:

SWMRS

 

LEMONWOOD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s