Fotos für Allschools.de ♥
SUM41 haben auf ihrer „Don’t Call It A Sum-Back Tour 2017“ schon viele Orte in Deutschland besucht. Ich war auch in Nürnberg dabei. HOLLERADO supporteten SUM41 von nun an (in der ersten Hälfte waren PAERISH als Support am Start). Der Löwensaal ist immer wieder einen Besuch Wert! Eine wunderschöne, gemütliche Location, in der die Fans ihre Band einfach nur genießen können. Obwohl Frontmann Deryck die Grippe hatte (sagte er), hat er auch hier wieder gefühlt 110% gegeben. Es ist immer wieder schön zu sehen, dass die Musiker auch nach 20 Jahren Bandgeschichte immer noch Spaß an dem haben, was sie tun. Und die Fans mindestens genauso!
So sah also Nürnberg aus:

SUM41

HOLLERADO

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s